Quanti anni hai?

….das war wohl heut eine der interessantesten Fragen 😉 und somit weiß ich, dass der jüngste Spross der Truppe 13 ist und die älteste Teilnehmerin (auch die am weitest gereiste – Australien!und ehemalige Professorin für Kriminalogie an der Uni in Melbourne – interessante Leut gibts) 68 – also ich lieg im guten Mittelfeld! Heut war’s mal ganz schön heftig zum Einsteigen – aber amüsant, wir haben jeweils 2 Konversationsstunden mit Marilena gefolgt von zwei Grammatikstunden mit Sonia. Marilena ist echt gut drauf und macht einen tollen job, bei Sonia glaub ich war’s der erste Arbeitstag, die war so was von nervös, dass sie schon wieder zu bedauern war – na ich hoff, das gibt sich….in der Schule hat’s übrigens eine Affenhitz *schwitz* aber es gibt ja dazwischen die Pause wo dann alle in die nette kleine Bar nebenan (mit schattiger Terrasse) strömen auf einen schnellen Espresso. Alles in allem ist der Vormittag flott vergangen, es schwirrt der Kopf voller Vokabel – gut, dass es die siesta gibt, vor 16 / 17 Uhr tut sich hier gar nix – die sind halt gscheit, die Italiener 😉 Morgen heißt’s gleich Überstunden machen, wegen ferragosto (15.Aug) dürfen wir ja 4 Stunden hereinarbeiten, damit wir den Feiertag auch machen können … also früh aufstehen…

Advertisements

Über borsetta

Gedanken zum Leben....Gedanken mittten aus dem Leben..... Teilen mit jenen.... die sich die Zeit dafür nehmen.... im Jetzt leben.... genießen und zwischendurch immer wieder einen Espresso trinken.... Zeige alle Beiträge von borsetta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: