San Lorenzo

*Gähn* mei a so ein Schlaferl am helllichten Nachmittag hat schon was, speziell nach einer halbwegs schlaflosen Nacht….. und vor allem, ich hab heut nix verpasst, weil es regnet – ja ihr habt richtig gelesen es regnet (zumindest zwischendurch mal immer wieder) und donnert und es is recht kühl (25 Grad) heut. Scheint wohl auch so ein Gesetz zu sein, dass es bei lang geplanten Großveranstaltungen im Freien immer Schlechtwetter geben muss. Naja, mal schauen, es scheint ja besser zu werden…..Heut feiern’s hier die Sternschnuppen….wenn ma eine sieht in der Nacht, dann sagt ma a Sprücherl und wünscht sich was und der San Lorenzo erfüllts dann, weil a Legende erzählt, dass die Tränen vom Martyrium des Lorenzo zu Sternen geworden sind… nett, gell….also gemma heut nacht Sternderl schauen (wenn denn die Wolken sich verziehen…. ) Aber ich würd’s den braven Domplatzprojektarbeitern scho wünschen dass es trocken bleibt, immerhin haben die heut zum Erstaunen aller die Mittagspause durchgearbeitet….. nix pranzo (Mittagsessen) für die Armen….

Advertisements

Über borsetta

Gedanken zum Leben....Gedanken mittten aus dem Leben..... Teilen mit jenen.... die sich die Zeit dafür nehmen.... im Jetzt leben.... genießen und zwischendurch immer wieder einen Espresso trinken.... Zeige alle Beiträge von borsetta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: