Die Berge…..

….sind grundsätzlich eh super, wenn sie so mächtig prächtig schneebedeckt in der Sonne herumstehen aber so ab gut 14.30 wär’s nett, wenn ma zumindest die Katrin a paar hundert Meter absenken könnt, da is es dann nämlich vorbei mit strahlendem Sonnenschein…. also was haben wir heute gelernt: Mittagsschlaf auf 15 Uhr verlegen und vorher unbedingt ab in die Sonne, hat sich heut bewährt…. irgendwie renn ich ja schon noch recht aufgescheucht herum, weil mir das Nixtun doch recht seltsam vorkommt und die Schule etc ziemlich in meinem Hirn herumspukt aber ich hoff, ich werd von Tag zu Tag langsamer und auch „kopfleerer“ werden…. jetzt am Abend war ich noch grad eine Runde in der Stadt unterwegs(sehr winterlich kalt übrigens), bissi kitschig aber trotzdem zum Advent passend sooooooooooo viele Lichter in Bad Ischl samt brennender Kerzen  und am Kaisereis vor der Trinkhalle düsen die Kinder auf ihren Schlittschuhen herum…der Kaiser samt Sisi folgen einem hier in Ischl ohnehin Schritt auf Tritt…. was ich fein find is, dass Ischl echt a Kaffehauskultur hat und es da wirklich einige gemütliche Cafès gibt. Man gönnt sich ja sonst nix….

Advertisements

Über borsetta

Gedanken zum Leben....Gedanken mittten aus dem Leben..... Teilen mit jenen.... die sich die Zeit dafür nehmen.... im Jetzt leben.... genießen und zwischendurch immer wieder einen Espresso trinken.... Zeige alle Beiträge von borsetta

2 responses to “Die Berge…..

  • Gabi

    Jetzt probier ich´s zum 3. Mal – bis jetzt wurde keiner meiner Kommentare angenommen, dabei hab ich wirklich nicht nur Blödsinn geschrieben.
    Freut mich, dass es dir so gefällt! Kaffehaus mit dir wär jetzt ganz was Tolles!
    Lass mir die prächtige Katrin schön grüßen!!
    Schönen geruhsamen Abend

  • borsetta

    jetzt hat’s auf alle Fälle geklappt 🙂 und ich hab dich somit freischalten können…..
    mittlerweile bin ich vom Abendessen zurück, Gänsekeule mit Maroni…. und mega sinnvolle Tischgespräche…. des is ma echt a Herausforderung a ganzes Essen lang über die lieben Katzerl und Haserl von den beiden Kolleginnen zu hören….aber i hab dann meine Ohren mal a bissi rundwandern lassen mit dem Ergebnis, dass es auf den Tischen rundherum net viel besser zugeht…entweder is die gute alte Zeit a Thema oder die Hausmittelchen, bei diesem oder jenem Wehwechen, die Kuchenrezepte der Nachbarin, etc etc i will mi endlich mal mit jemandem gscheit unterhalten können…außerdem zählens alle schon die Tage, bis die Wochenendbesucher endlich eintreffen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: