Tagesarchiv: 4. Dezember 2008

Blutdruck

….der beschäftigt mich heute sehr. Ich hab mein Leben noch nie zu hohen Blutdruck gehabt, eher immer zu niedrig und hier stellt sich nun heraus, dass er zur Zeit wesentlich zu hoch ist….lapidare aber mich sehr nachdenklich machende Bemerkung der Ärztin: „Stress begünstig den Hochdruck. Die Schule macht sie unter Umständen auch krank, denken SIe darüber mal nach.“

Wo ist mein Anteil daran, was kann ich tun um „Druck“ abzubauen, was kann ich nachhaltig verändern, damit ich mich wieder wohler fühl in meiner Haut….. das macht mich alles grad a bissi unrund und sehr nachdenklich…. 😦


Touch me tiger….

….hab ich heut quasi zum Wachwerden schon gehört und dabei bin ich auch noch unter Strom gesetzt worden….mitten in der Nacht nämlich um 07.30….aber war ganz nett zum Wach werden und das Frühstück danach war umso gemütlicher (und ruhig)

am Vormittag dann Entspannungstraining…naja, das war solala, die Lady war selber nicht wirklich entspannt, hihi…aber dafür dann ja noch eine Massage und ein Solebad (igitt is des sauer…kommt davon, wenn ma wie die kleinen Kinder das Wasser probieren muss, ob es eh salzig is….) also dichtes Vormittagprogramm….mittags dann wieder ab in die Sonne Richtung Katrin….diesmal ein bissi Fotosafari weils gar so schön is heut….am Rückweg verzieht sich die Sonne allerdings schon wieder und deshalb ab ins warme Cafè…der Herr Zauner hat übrigens ein Einsehen mit mir und macht ab morgen sein Lokal an der Esplanade wieder auf, somit muss i nur zweimal umfallen und hab guten Cafè in Reichweite….i glaub Ischl rüstet grad für den adventlichen Wochenendansturm, es gibt Nikolausumzug, einen Weihnachtsmarkt im Stadtmuseum und einen in der Trinkhalle, dazu eine Serie von Adventkonzerten (traditionell) und so weiter….mir fällt zwischendurch immer wieder auf, wieviel Tagestouristen es schick finden aus München oder Salzburg im Advent nach Ischl zu fahren und ein bissl herumzubummeln und dann zum Zauner zu gehen…meist mit irgendeinem Lodenmantel vom Lodenfrey oder sonstiger Trachtenausrüstung im Gepäck. Wobei i muss zugeben, es gibt hier wirklich ausgsprochen schöne Trachtensachen….

Jetzt is nach 15 Uhr und wer im gestrigen Blog mitgelesen hat, weiß, was ich jetzt dann machen werd….*gähn*…..