Hin- und Her…

….gerissen. Zwischen sich Freuen auf Zuhause und eigentlich noch viel lieber „untgergetaucht“ zu bleiben. Sehr seltsames Gefühl. Aber trotzdem – es ist gut, nach Hause zu fahren. Heut war hier nochmal wunderschönes Wetter, hab aber zuerst am Vormittag brav gearbeitet und endlich mein Beziehungsdidaktik – Paper für den MLG fertiggeschrieben. Am Nachmittag dann unterwegs nach Bad Goisern. Der Weihnachtsmarkt is auch dort sehr sehr überschaubar gewesen dafür aber hat sich der Dachstein föhnbedingt in seiner Pracht und Herrlichkeit gezeigt. Das hat schon was, schad, dass bei uns so gar kein Schnee liegt – das hat schon ganz schön viel Adventstimmung mit sich gebracht.

Versuch grad auch in Gedanken so ein bisschen Resumee zu ziehen – freu mich, dass sich so manch Positives ereignet bzw eingestellt hat und will versuchen, meine Unsicherheiten, die mich grad plagen, jetzt einfach mal anzunehmen.

Bin heut auch draufgekommen, was ich alles nicht getan hab hier in der Gegend, so gsehen wär noch genug da für weitere ein , zwei Wochen.

Morgen is eh noch Programm – Entspannungsmassage um 09.10 und dann um 10 Termin beim Hausdrachen. Den Titel hat die Kurärztin, die auch für mich zuständig is, hier verliehne bekommen, da mehrere so ihren Stress mit ihr hatten 😉

Advertisements

Über borsetta

Gedanken zum Leben....Gedanken mittten aus dem Leben..... Teilen mit jenen.... die sich die Zeit dafür nehmen.... im Jetzt leben.... genießen und zwischendurch immer wieder einen Espresso trinken.... Zeige alle Beiträge von borsetta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: