Madame Wu

Einfach heraussteigen aus dem Tag, den Trubel verlassen, die Termine, die Geschäftigkeit, die Arbeit, die Gedankenmühle, die Zeit und hinabtauchen.

Landen bei Madame Wu. Ein Teesalon in der Altstadt. Ein ansprechender Verkausraum, Düfte in feinsten Kompositionen, ein paar Treppenstufen nach unten gehen….im Salon de Thè angekommen sein. Alte Gemäuer mit neuem Leben erfüllt….eine Buddhastatue thront in einer Nische in dem ehemaligen Stiftsgebäude und lädt ein, sich von der Ruhe und Gelassenheit mitnehmen zu lassen.

Erholung für die Augen. Auf Schönes blicken und sich daran erfreuen. Gedämpftes Licht, ganz leise Töne im Hintergrund, Duft erfüllt den Raum. Teesorten, jede Menge.

Tee trinken zelebrieren. Sich die Zeit dafür nehmen, mit allen Sinnen genießen.

Dem Blumentee beim Erblühen zuschauen, abwarten können, genießen. Sich eine Pause gönnen.

Warum tun wir das eigentlich nicht viel öfter……………..

Advertisements

Über borsetta

Gedanken zum Leben....Gedanken mittten aus dem Leben..... Teilen mit jenen.... die sich die Zeit dafür nehmen.... im Jetzt leben.... genießen und zwischendurch immer wieder einen Espresso trinken.... Zeige alle Beiträge von borsetta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: