Was bleibt….

Noch kann mein Verstand nicht fassen, dass du nicht mehr da bist, ich schau auf meine Telefon und seh noch deine letzte Nachricht von Neujahr…..voller Pläne warst du für das neue Jahr und dann reißt ein Unfall auf der Heimfahrt von einem Einsatz dich aus dem Leben. 51 Jahre ….51 Jahre in denen du vielen Vorbild warst in deinem beispiellosen Einsatz für die, die dir wichtig waren, allen voran deine Sonne und die zwei Mädels.

Ich bin dankbar für die Zeit, die uns geschenkt war, für die Begegnungen, Nachrichten, für die Rolle in deinem Krimi, die du mir zuteil hast werden lassen und noch so viel mehr.

Du hinterlässt uns viel und ich denke, alle, die dich gern hatten, werden daran arbeiten und sich bemühen, die Welt in deinem Sinne ein wenig besser zu machen….

Dein Engagement für andere, dein Einsatz bei der Feuerwehr in allen möglichen Ländern, deine Kreativität, dein Sanftmut, dein Humor, deine unverbesserliche Zuversicht, deine Herzlichkeit, deine bedingungslose Gastfreundschaft, deine Offenheit, deine Großzügigkeit, dein Herz für junge Menschen, dein Ideenreichtum, das lustige Funkeln in deinen Augen, deine Besonnenheit, deine Sensibilität und Empathie.

Wir werden dich im Herzen halten und in deinem Sinne weitergehen, auch wenn wir heute alle nicht fassen können, was geschehen ist.

Advertisements

Über borsetta

Gedanken zum Leben....Gedanken mittten aus dem Leben..... Teilen mit jenen.... die sich die Zeit dafür nehmen.... im Jetzt leben.... genießen und zwischendurch immer wieder einen Espresso trinken.... Zeige alle Beiträge von borsetta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: